JustoCat® verbessert nachweislich die Interaktion zwischen Angehörigen und Pflegekräften.

JustoCat® verbessert nachweislich die Interaktion zwischen dem Demenzpatienten und der pflegenden Person, egal ob diese eine familiäre oder eine professionelle Pflegekraft ist. Medizinische Tests haben gezeigt, dass diese Therapiekatze eine beruhigende Wirkung hat, die eine Reduktion der Medikation ermöglichen kann.

JustoCat ist so groß und schwer wie eine lebendige Katze und reagiert mit schnurren wenn sie über den Rücken gestreichelt wird. Im Gegensatz zu echten Therapietieren kann der vollkommen hygienische Roboter jedoch problemlos in der privaten Demenzpflege, in Pflegeheimen und in Tagespflege eingesetzt werden.

JustoCat® braucht nicht gefüttert zu werden, verursacht keine allergischen Reaktionen und bleibt zuverlässig auf dem Schoß des Patienten wann immer dieser es braucht.  Der Fellbezug wird in zwei Farben geliefert und kann ausgetauscht und in der Maschine gereinigt werden.

Die Batterien halten für mehrere Tage, es wird jedoch empfohlen JustoCat® über Nacht aufzuladen um zu vermeiden, dass die Batterie leer läuft, wenn die Katze gerade im Patienteneinsatz ist.